Seminare-1post-img
Seminare

13.07.2023 in Wiesbaden

„Gerontologie und Geriatrie bei Hund und Katze“

FRANKS

Kreuzberger Ring 36
65205 Wiesbaden
(Hunde sind nicht gestattet)

Programm

Uhrzeit: 14.00 – 18.00

90 Minuten         Dr. Melanie Werner *
„Gerontologie und Geriatrie bei Hund und Katze – Von freien Radikalen, Inflammageing und geriatrischen Patienten in der Praxis“

30 Minuten Kaffeepause

60 Minuten         Dr. Gerd Riedel-Caspari **, Dr. Sylvia von Rosenberg ***, Fr. Julia Baumann ****
„Mikronährstoffe in der Geriatrie – Diätetische Impulse für alternde Tiere“

60 Minuten         Dr. Julia Fritz *****
„Diätetik bei Hunde- und Katzensenioren – Optimale Unterstützung durch ausgewählte Rationsgestaltung“

Referenten/-innen

* Dr. Melanie Werner, Oberärztin Innere Medizin und Gastroenterologie Klinik für Kleintiermedizin, Universität Zürich
** Dr. Gerd Riedel-Caspari, almapharm GmbH + Co. KG, Wildpoldsried
*** Dr. Sylvia von Rosenberg, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik, almapharm GmbH + Co. KG, Wildpoldsried
**** Fr. Julia Baumann, Tierärztin, almapharm GmbH + Co. KG, Wildpoldsried
***** Dr. Julia Fritz, Diplomate ECVCN, Fachtierärztin für Tierernährung und Diätetik, napfcheck.de, Planegg

ATF-Anerkennung:

ATF-Stunden sind beantragt.

Teilnehmer:

Ausschließlich für Tierärzte

Anmeldegebühr:

75,– € pro Person

Anmeldung:

Zahlung bis 7 Tage nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung, spätestens jedoch 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Seminar-Plätze nach Eingang der Zahlung vergeben.

Erfolgt kein Zahlungseingang innerhalb der genannten Fristen, wird der Teilnehmerplatz automatisch storniert und eine Neuanmeldung ist erforderlich.

Bei Rückerstattung behalten wir uns eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15 € vor.

almapharm GmbH + Co. KG
Salzstr. 27, 87499 Wildpoldsried
Tel: 08304 924960
Fax (gratis): 0800 4004321
info@almapharm.de

Kontodaten:

Deutsche Bank AG Kempten
IBAN: DE29 7337 0024 0110 3126 00
BIC: DEUTDEDB733
BLZ: 733 700 24 / Konto: 110 312 600

Parkgebühren sind vom Teilnehmer selbst zu zahlen.
Ihre Kontaktdaten werden nicht für Werbezwecke verwendet.